insideforum
werbung



Zurück   digitalvideoschnitt.de - das Videoschnitt- und Camcorder-Forum > Camcorder > Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung
Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung Vergleiche von Camcordern versch. Hersteller - Empfehlungen etc.
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 16.01.2012, 20:40
pippo289 pippo289 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 49

Standard "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Sorry, dass ich das nochmal poste, hab jedoch erst jetzt dieses Unterforum gesehen, wo es sicherlich besser hinein passt....

Ich benötige eine Kamera, mit der ich eine Bewegungsanalyse beim Volleyball bei versch. Athleten durchführen kann. Die Bewegung in Echtzeit dauert max. 3 Sekunden.
Habe schon einige Bewegungsanalysen mit der Nokia N8 Kamera gemacht (da diese gerade dabei war), nun aber gemerkt, dass die Qualität in 4-facher zeitlupe aber doch deutlich abnimmt. Einige Knotenpunkte können zwar somit besser analysiert werden, jedoch bin ich mir sicher, dass bei einem klarerem Bild z.B. Armzug vom Angriff noch deutlich besser analysiert werden könnte.

Natürlich brauche ich dafür keine Super Highspeed Kamera, die in der Industrie oder bei Porfis verwendet wird, aber ich denke mit eienr Kamera die, sagen wir mal, 50 Bilder pro Sekunde macht, würde die Bewegungsanalyse noch deutlich mehr bringen...

Habt ihr nen Vorschlag?
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16.01.2012, 22:52
Benutzerbild von HorstM
HorstM HorstM ist offline
Erfahrener Benutzer
Sony XR520VE+CX700VE, PC: Intel I7 960 / 6GB RAM / Nvidia GTX285
 
Registriert seit: 24.02.2010
Alter: 57
Beiträge: 1.260

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Die allseits so oft empfohlene Sony 130 hat eine Zeitlupenfunktion. Am besten, Du suchst einmal bei Youtube nach der Cam + slow motion oder Zeitlupe. Dann kannst Du beurteilen, ob es gut genug ist.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 01:46
Drei Amigos Drei Amigos ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 8

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Wenn es etwas günstiger sein darf dann kann man ja zur "Casio Exilim EXILIM EX-ZR200" greifen. Die kann bis zu 1000 Bilder/sec. aufnehmen bei Auflösungen von.:

1920 x 1080 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)
640 x 480 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)
224 x 64 Bildpunkte (1000 Bilder pro Sekunde)

Info-Seite Casio.:
EX-ZR200 - Digitalkamera CASIO EXILIM High Speed EX-ZR200 - Feature

Allgemeine Infos.:
Casio Exilim ZR200 - Schnell & ausdauernd - colorfoto - Magnus.de

Und wenn es für den zweck nicht reicht dann hat "Mann" noch eine gute Urlaubs Knippse mit HDMI und vielen Futures. Kaufpreis ca. 280€
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 09:48
Benutzerbild von HorstM
HorstM HorstM ist offline
Erfahrener Benutzer
Sony XR520VE+CX700VE, PC: Intel I7 960 / 6GB RAM / Nvidia GTX285
 
Registriert seit: 24.02.2010
Alter: 57
Beiträge: 1.260

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Das war jetzt aber nicht ernst gemeint, oder? Eine Bewegungsanalyse mit 224x64 Pixeln, da ist der Volleyball selbst dann 1 Pixel groß. Zumal man für ein paar Euro mehr dann mit der Sony 130 eine richtige Kamera bekommt.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 11:02
Drei Amigos Drei Amigos ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 8

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


@HorstM

Ja leider hast du recht. Ich kann es selber nicht glauben das ich solch dicke Tomaten auf den Augen gehabt habe. 224 x 64 Bildpunkte, sind viel zu klein um tatsächlich etwas brauchbares zu sehen. Meine einzige Ausrede ist das ich den Beitrag um 1:46Uhr erstellt habe, na ja.

Aber ich verspreche das ich künftig etwas mehr Sorgfalt bei meinen Tipps geben werde. Entschuldigung
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 19:12
Benutzerbild von HorstM
HorstM HorstM ist offline
Erfahrener Benutzer
Sony XR520VE+CX700VE, PC: Intel I7 960 / 6GB RAM / Nvidia GTX285
 
Registriert seit: 24.02.2010
Alter: 57
Beiträge: 1.260

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Drei Amigos,
mein Posting war nicht böse gemeint und keine Zurechtweisung; mir ist es fast schon peinlich, daß Du als Neueinsteiger eine Entschuldigung gepostest hast. Ich wollte nur klar darauf hinweisen, daß es mit der von Dir empfohlenen Cam halt ein kleines Problem gibt
Viele Grüße
Ein Amigo (Horst)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 20:44
Drei Amigos Drei Amigos ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 8

Daumen hoch AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


@"HorstM"

Nein, nein Horst es ist alles okay und ich bin absolut nicht böse geschweige sauer. Auf die Idee bin ich überhaupt nicht gekommen. Ist aber ein feiner Zug von dir denn Du gemacht hast.

Es war einfach nur ein Denkfehler von mir als ich gedacht habe das 224 x 64 Bildpunkte groß sind. Kann vorkommen.

Allso liebe Grüße aus 78224 Singen
Sascha
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 21:18
Jörg2 Jörg2 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 8.097

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


wir sind es nur nicht gewöhnt, dass ein Beitragschreiber einen eigenen
unglücklichen Gedanken als solchen erkennt, und nicht auf den losgeht, der darauf hinweist....

Zitat:
Es war einfach nur ein Denkfehler von mir
und den machen wir alle gelegentlich.
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18.01.2012, 02:23
pippo289 pippo289 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 49

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


@ Horst:

Vielen Dank für die Empfehlung, habe mir verschiedene Videos angeschaut und mehrere Tests durchgelesen... Hat mich wirklich überzeugt.

Ich bin mir sicher, dass ich damit all das in der Videoanalyse zeigen und sehen kann, was nötig ist.
Das einzige ist der Preis... natürlich ganz schön der Hammer für nen Studenten... Da heißt es wohl sparen, sparen sparen!
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18.01.2012, 02:44
pippo289 pippo289 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2011
Beiträge: 49

Standard AW: "Highspeed Kamera" zur Bewegungsanalyse


Achso, eine Frage fällt mir gerade noch ein...

Weiß jemand wieviel Speicherplatz die Slow Mo funktion (in bester Quali) pro Sekunde benötigt?

Wie gesagt, habe solche Videoanalysen schon ab und an gemacht, meistens beträgt das Gesamtmaterial nur 2-4min.

Ich habe gelesen, dass die Slow Mo Funktion max 12sec aufnehmen kann, das wäre kein Problem, da ein Athlet sowieso nur pro Szene 1-3 Sekunden benötigt... Hoffe ich verstehe das richtig, dass ich die Szene aufnehmen kann und dann die nächste Szene wieder 12sec filmen könnte.

Also max 4min realtime Material, ob da 8GB reichen?
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Camcorder für Bewegungsanalyse harry_p Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 1 11.04.2011 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

SEO by vBSEO 3.0.0 RC8