insideforum
werbung



Zurück   digitalvideoschnitt.de - das Videoschnitt- und Camcorder-Forum > Camcorder > Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung
Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung Vergleiche von Camcordern versch. Hersteller - Empfehlungen etc.
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 17.08.2015, 11:31
Spawnie Spawnie ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2015
Beiträge: 1

Standard Camcorder gesucht


Hallo zusammen,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken uns einen Camcoder zu gönnen.
Wir haben zwar einige Kameras (NikonD5200 und Olympus TG-4), sind hier aber nicht ganz zufrieden. Die Bilqualität wüde ich mir besser wünschen, weniger Verwacklungen und auch eine aufs Filmen optimierte Handhabung.

Preislich würden mir 400-600€ vorschweben.
Filmen möchte ich "alles mögliche". Urlaub, Hund, vielleicht mal eine Show in einem Park oder Familienfest.
Insgesamt als mehr Freihand und "Real Live" als "Gestellt und geplant vom Stativ"

Angeschaut habe ich mir die Pansonic V777. Diese schaut soweit schon nicht schlecht aus. Allerdings reizt mich auch die X929. Klar, sie hat weniger Zoom und ist schon recht lange auf dem Markt. Aber 3 Sensoren sollten bessere Farben und Schwachlicht -Tauglichkeit bringen, oder liege ich da falsch?

Interessant finde ich auch die Sony Modelle, wobei ich nicht abschätzen kann "wie stark" man die Vorteile / Nachteile merken würde. Wegen kleinerem Sensor sollten sie ja schlechter bei wenig Licht agieren, aber dafür soll wie man liest der Stabi besser sein.
Wie extrem machen sich die beiden Punkte denn bemerkbar?

Was mich auch immer wieder verwundert, ist die Tatsache, dass m recht viele Hinweise zu Systemkameras, Bridge und DSLR zu finden sind - allen voran die GH4.
Klar haben z.B. DSLR meist einen guten und großen Sensor, und vielleicht auch ein brauchbares Glas davor.
Aber ist nicht ein Fotoapparat ein Fotoapparat, und von der Auslegung her eben darauf abgestimmt? Wenn die Fotoapparate offenbar so gut abschneiden, welchen "Sinn" haben dann die kleinen Camcorder wie die 777 / oder 929?

Macht es denn tatsächlich Sinn eine HD Cam für hunderte € zu kaufen, wenn man ein S5 oder S6 mit UHD/4k hat?
Oder wäre in dem Fall der einzig logische Schritt eine 4k Cam zu kaufen, wie die AX33 von Sony, oder die 979 von Panasonic?
Zumal die Sensoren in den Camcordern ja nun nicht gerade riesig sind...

Danke schon mal für eure Hilfe und euren Input
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17.08.2015, 14:19
Jörg2 Jörg2 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 8.097

Standard AW: Camcorder gesucht


Der erste Beitrag, und schon die Erwartung auf intravenösen input...

ja und nein.
Ja für die Frage
Zitat:
Macht es denn tatsächlich Sinn eine HD Cam für hunderte € zu kaufen, wenn man ein S5 oder S6 mit UHD/4k hat?
und nein für die Frage

Zitat:
Macht es denn tatsächlich Sinn eine HD Cam für hunderte € zu kaufen, wenn man ein S5 oder S6 mit UHD/4k hat?
Mag seltsam klingen, ist aber aus meiner Sicht so...

Ich hänge unten nachher mal ein Bild ran, das die Basis meiner Antworten etwas darstellt.

Ich werde hier mit Sicherheit NICHT auf die mittlerweile so gerne in
Foren gehandhabte Sitte des "ist alles mies, was ich nicht habe, was älter ist als zwei Wochen, nicht die aktuelle Sensorgröße hat und allgemein bei totaler Dunkelheit kein Bild macht" eingehen

Das Profil deiner bevorzugten Motive macht klar, dass eine Spezialisierung nicht das Wahre wäre.
Du benötigst eine cam, die blitzschnell das Richtige macht, praktisch handhabbar ist, also einen guten Formfaktor hat und einen stabi, der den Namen auch verdient.

Jetzt Modelle zu nennen geht ins Okkulte, sowohl Pana als auch Sony
bauen genau diese camcorder.
Mal ist hier die Automatik treffsicherer, dort der stabi der Trumpf.
Du wirst nicht darum herumkommen, die cams vor Ort in die Hande zu nehmen ( Testberichte, zumindest deutscher Publikationen sind da eher weniger hilfreich, wenn es um mehr als specs geht.)
Such dir einen Händler, der bereit ist, dir die cams zum Testen in die Hand zu geben, probiere sie aus, entscheide dann.

Warum kein smartfon?
ich habe natürlich ein paar von den Dingern, mein xperia hat sicherlich die beste dieser cams eingebaut. Die macht recht gute clips.
Brauchbare zumindest, wenn keine richtige cam zur Hand ist.
Die Immerdabei , wenn die Titanic mal wieder den Eisberg rammt...
Mehr nicht!
Filmer, die ihr Schnittprogramm zu nutzen verstehen, biegen selbst diese clips noch so hin, das Unbedarfte sie in der Präsentation nicht sofort schreiend erkennen...

Vergiss das alles, wenn du nicht bereit bist, mehr als die genannte
Preisspanne zu investieren.
Sollte diese range feststehen, würde ich ohne jedes Zögern eine gebrauchte sony hdr 740 anschaffen.

Warum ich glaube, zu deiner Frage einen Beitrag leisten zu können, erklärt der screenshot, übrigens ein Auszug aus einem FHDclip meines experia Z3 , die eierlegende Wollmilchsau habe ich auch nie gefunden, wobei die RX10 diesem Tier verdammt nahe kommt, hätte sie nur den Audioteil der Pana
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cams.jpg (340,9 KB, 16x aufgerufen)
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20.08.2015, 23:29
mittendrin mittendrin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 342

Standard AW: Camcorder gesucht


Passt nicht zum Thema, hilft auch nicht, aber - made my day!

"Jetzt Modelle zu nennen geht ins Okkulte..."

Großartig!

Die über dem Budget liegende jetzt neuere RX10 II ist in der Tat bemerkenswert. Natürlich und leider nicht für alles geeignet, aber trotzdem in vieler Hinsicht für mich der Hit. Ebenso die nochmals teurere AS7. Auch ein Hit.
__________________
Gruß, Matthias
------------------------------------------------------------------------
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum." Cadillac
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20.12.2016, 14:51
taqigeso taqigeso ist offline
Neuer Benutzer
PC
 
Registriert seit: 20.12.2016
Beiträge: 2

Standard AW: Camcorder gesucht


Passt nicht zum Thema, hilft auch nicht, aber - made my day!
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort



Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Camcorder für Spezialanwendung gesucht cuda Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 1 30.09.2009 23:36
Camcorder für Nachtaufnahmen gesucht lollorosso Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 4 18.09.2009 19:42
Camcorder bis 400 € für einen Skater gesucht mit Fisheye ?!? turnirocker Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 5 06.09.2009 10:22
Camcorder gesucht, bitte um Hilfe getgoforit Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 1 06.11.2008 11:24
Camcorder gesucht SD9 - H280 oder??? max007 Camcorder-Vergleiche & -Kaufberatung 15 07.08.2008 15:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

SEO by vBSEO 3.0.0 RC8