login
search
 
subnavi
werbung


Adobe After Effects 7.0 Grundlagen - neue Dimensionen in der Postproduktion

Das Profi-Werkzeug für die Postproduktion eröffnet in seiner aktuellen Version neue Dimensionen - sowohl in der perfekt abgestimmten Arbeitsoberfläche und der Integration in das Adobe Production Studio als auch im Bereich der Effekte und Werkzeuge. Der versierte After Effects-Profi Gerhard Koren genau das Wissen, mit dem Sie Ihre tägliche Arbeit gekonnt meistern werden.

Übersicht: Adobe After Effects 7.0 Grundlagen

An wen richtet sich dieses Video-Training?
Die Zielgruppe dieses Video-Trainings ist so breit wie das Einsatzgebiet von Adobe After Effects 7: Es ist egal, ob Sie Material für Film- & Videoprojekte, Comic-Animation, Werbung oder Visualisierungen erstellen möchten. Gerhard Koren hat eine "runde, spannende und teilweise knifflige DVD" mit Grundlagen und sehr viel Praxis-Knowhow zusammengestellt. Er hat mit viel Sorgfalt die grundlegenden Funktionen von Adobe After Effects 7 in kleine Kapseln geteilt und in diese stets weiterführende Tipps und Techniken aus der Praxis eingebracht. Für dieses Video-Training sind keine Vorkenntnisse erforderlich, Hauptsache, Freude am bewegten Bild und Interesse an der Animation sind ausreichend vorhanden!

Inhalte der Schulungs-DVD

Neben der klassischen zweidimensionalen Animation mit Adobe After Effects gibt es Lektionen und Beispiele zum 3D-Raum in Adobe After Effects 7, zu beschleunigten und abgebremsten Bewegungen mit und ohne den neuen Diagrammeditor, Sie sehen die Erstellung einer Animation für ein DVD-Menü, die Anwendung von Farbkorrektur- und Verzerrungs-Effekten und - im professionellen Umfeld nicht wegzudenken - die Zusammenarbeit mit Adobe Photoshop und Illustrator.
Der Umgang mit Keyframes in ihren vielen Varianten bildet dabei jeweils die Grundlage für die Transformationen. An dieser Stelle darf man auch nicht vergessen, dass die Verwaltung des Rohmaterials für die Nerven schonende Arbeit mit Adobe After Effects 7 eine wesentliche Rolle spielt: Gerhard Koren zeigt mehrere Methoden, wie Sie Ihre Animation so aufbauen können, dass das Austauschen von Assets problemlos auch nachträglich erfolgen kann.

Aufbau des Video-Trainings
Das Seminar des erfahrenen Trainers, Adobe-Promoters und video2brain-Masterbrains Gerhard Koren hat eine Gesamtdauer von deutlich über 9 Stunden und gliedert sich in elf gut dosierte Kapitel mit angepasstem Tempo:

Einstieg
Gerade noch am Start und nun schon fast am Ziel: Mit der Vorführung, wie einfach es in Adobe After Effects 7 funktioniert, eine erste Animation zu erstellen, beginnt das Video-Training: Gerhard Koren animiert in innerhalb weniger Minuten ein Bitmap in Größe und Position und ergänzt einen ebenso animierten Hintergrund. Danach geht es Schritt für Schritt tiefer in die Bedienung bzw. das Bedienkonzept von Adobe After Effects 7.

Weitere Schritte
Je mehr Objekte animiert werden und je natürlicher deren Bewegungen werden sollen, desto aufwändiger wird die Animationserstellung. Die mögliche hierarchische Struktur der Kompositionen macht es Ihnen leicht, auch komplexe Animation immer unter Kontrolle zu halten.
Die nächste Stufe der Animation nutzt Funktionalitäten wie Beleuchtung oder die Maskierung der Materialen, nutzt den mit der Version 7 von Adobe After Effects neu eingeführten Diagrammeditor, um die Animationsgeschwindigkeit zu steuern, animiert Text nicht nur Objekt-, sondern auch Zeichenweise, setzt verschiedene Korrektur- und Effektfilter an, stellt bewegte Motive in einer Videosequenz mit und ohne Alpha-Masken frei und vieles andere mehr.

Praktische Beispiele
Der Praxisbezug kommt nie zu kurz: Jede Lerneinheit dieser Video-Trainings erlaubt Ihnen, dem Trainer bei der Umsetzung des eben vorgetragenen über die Schulter zu schauen. So lernen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch die Kniffe kennen, die Sie näher an Ihr Ziel bringen: Die schnell erstellte, leicht veränderbare Animation mit perfektem Timing der Transformationen!

Der Trainer: Gerhard Koren

Gerhard Koren ist seit 1995 im Bereich der Video-, Grafik- und Multimediaproduktion für unterschiedliche Firmen tätig. Zudem ist er Autor zahlreicher Bestseller zu Photoshop, Premiere und After Effects und freier Produktspezialist der Firma Adobe. Sein Herz liegt in der Produktion von Video-Trainings für seine Firma video2brain. Wer seine Video-Trainings kennt, schätzt den charmanten Präsentationsstil ebenso wie die fundierten Expertentipps.

Jetzt bei Amazon bestellen:

Bestellen Sie Ihr Exemplar "Adobe After Effects 7.0 Grundlagen" bei Amazon: